60 dagen proefversie microsoft office 2013 downloaden

Um Office 2013 für einen einzelnen PC oder Mac herunterzuladen und zu installieren, gehen Sie zu Mein Konto. Holen Sie sich eine kostenlose Testversion und erhalten Sie die neuesten AI-betriebenen Office-Apps, 1 TB Cloud-Speicher und erweiterte mobile Funktionen, damit Sie jederzeit auf jedem Gerät über alles auf dem Laufenden sind. Ein weiteres Online-Formular erscheint, um weitere Informationen zu erhalten. Klicken Sie erneut auf Kontinuierlich. Auf der nächsten Seite wird der Product Key angezeigt, den Sie aufschreiben oder speichern möchten. Wählen Sie Ihre Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Office wird als 785MB-Datei heruntergeladen. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie Finder, gehen Sie zu Downloads, und doppelklicken Sie auf Microsoft_Office_2016_Installer.pkg (der Name kann leicht variieren). Personen, die Office 2013 für eine Drehung nutzen möchten, können eine 60-tage-Evaluierungsausgabe herunterladen. Die allgemeine Verfügbarkeit der Suite wird für Anfang 2013 erwartet. Microsoft hat noch keine offiziellen Preise veröffentlicht, aber Mary Jo Foley von ZDNet berichtete kürzlich über ein durchgesickertes Dokument, das ein Preisschild von 499 US-Dollar für Office Professional Plus 2013 zeigt.

Gehen Sie zur Office Professional Plus 2013 Download-Seite auf TechNet. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt abrufen. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Füllen Sie das Online-Formular mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und anderen Details aus, sofern es noch nicht ausgefüllt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie entweder die 64-Bit- oder die 32-Bit-Version von Office auswählen. Klicken Sie auf Kontinuierlich. Eine kostenlose, zweimonatige Evaluierungsversion von Office Professional Plus 2013 ist jetzt für diejenigen verfügbar, die es vor dem Kauf ausprobieren möchten. Heimanwender können Office 365 einen Monat lang kostenlos ausprobieren. Zum Herunterladen der Testversion benötigen Sie ein Microsoft-Konto. Jeder, der eine Hotmail-, Live- oder Outlook.com-Adresse hat, hat ein solches Konto. Wenn Sie noch kein Konto haben, lesen Sie den Artikel “Erstellen eines Microsoft-Kontos”.

Für die Testversion müssen Sie Zahlungsinformationen ausfüllen: eine Kreditkartennummer oder ein PayPal-Konto. Es gibt keine anderen Zahlungsoptionen. Nach dem ersten Monat wird die Zahlung in Anspruch nehmen, es sei denn, Sie stornieren innerhalb von 30 Tagen. Im Dezember 2013 kündigte Microsoft in einer Pressemitteilung an, dass Sie von da an eine kostenlose Version von Office 365 über viele Schulen erhalten könnten. Die Hardware- und Softwareanforderungen von Office 2013 sind nicht besonders belastend. Aber diejenigen von Ihnen, die immer noch auf Windows XP oder Vista stecken sind, haben kein Glück. Die neue Suite läuft nur unter Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012. Um Ihrem Abonnement eine Person hinzuzufügen, besuchen Sie account.microsoft.com und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Benutzer hinzuzufügen. Jede Person, die Sie hinzufügen, erhält eine E-Mail mit den Schritten, die sie befolgen müssen.

Sobald sie die Schritte akzeptiert und abgeschlossen haben, werden ihre Informationen, einschließlich der von ihnen verwendenden Installationen, auf der Seite Mein Konto angezeigt. Sie können die Freigabe Ihres Abonnements für eine andere Person beenden oder ein Gerät entfernen, das sie zu account.microsoft.com verwenden. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Registrierung z. B. auch aufgefordert werden, Ihre Zahlungsinformationen sofort anzugeben. über eine Kreditkarte. Wenn Sie länger als die erlaubten 30 Tage mit Office arbeiten, wird Ihnen Ihr Abonnement in Rechnung gestellt. Außerdem scheint es auf den ersten Blick keine großen Unterschiede zwischen dem neuen Büro und dem bisherigen Büro (2013) zu geben. Der Look ist etwas modernisiert und besser auf Touchscreens zu verwenden. Aber insgesamt sind die gleichen Funktionen und Tasten vorhanden. Windows 8.1 Tablet: Sie sind in der Regel mit einer kostenlosen Version von Microsoft Office Home & Student 2013 ausgestattet. Hinweis: Die Schritte zum Installieren der Versionen 2016 oder 2013 von Office Professional Plus, Office Standard oder einer eigenständigen App wie Word oder Project können anders sein, wenn Sie Office über eine der folgenden Microsoft HUP erhalten: Wenn Sie Office für den persönlichen Gebrauch in Ihrem Unternehmen erworben haben, finden Sie weitere Informationen unter Installieren von Office über HUP.

Volumenlizenzversionen: Wenn Sie in einer Organisation arbeiten, die Ihre Installationen verwaltet, müssen Sie möglicherweise mit Ihrer IT-Abteilung sprechen.